Chaos Monkey

Cloud Computing ist not simple!

Cloud computing promises to be simple. Starting here and there a virtual server and the own virtual cloud infrastructure is ready. Those who think that I’m right with the statement are totally wrong. Virtual servers are only a small component of a virtual infrastructure at a cloud provider. A few virtual machines aren’t a cloud. […]

Read More →

Read More →

Cloud Computing ist nicht einfach!

Cloud Computing verspricht vermeintlich einfach zu sein. Hier und da einen virtuellen Server starten und fertig ist die eigene virtuelle Cloud Infrastruktur. Wer nun meint, dass ich mit der Aussage recht habe, der liegt dermaßen falsch. Virtuelle Server sind nur ein kleiner Bestandteil einer virtuellen Infrastruktur bei einem Cloud Anbieter. Ein paar virtuelle Maschinen machen […]

Read More →

Read More →

Netflix veröffentlicht seinen Chaos Monkey

Netflix hat den Quellcode für seinen Chaos Monkey veröffentlicht. Das schreiben Cory Bennett und Ariel Tseitlin auf dem Netflix-Blog. Unternehmen die ernsthaft Systemarchitekturen in der Cloud der Amazon Web Services (AWS) betreiben wollen und sich auf Ausfälle von AWS vorbereiten möchten, sollten auf den Chaos Monkey zurückgreifen, um das eigene System zu stabilisieren. Der Chaos […]

Read More →

Read More →

Netflix: Der Chaos Monkey und die Simian Army – Das Vorbild für eine gute Cloud Systemarchitektur

Die letzten Ausfälle bei den Amazon Web Services (AWS) hier und hier haben gezeigt, dass bei manchen Kunden wie bspw. Instagram, die Systemarchitektur nicht auf das Cloud Computing ausgelegt ist. Und auch wenn AWS so etwas nicht (mehr) passieren darf, sollte man selbst darauf achtgeben, präventiv auf den möglichen Ernstfall vorbereitet zu sein. Eine Möglichkeit […]

Read More →

Read More →

Der Ausfall der Amazon Web Services (AWS) zeigt die schlechte Systemarchitektur von Instagram

Auf Grund eines erneuten Ausfalls der Amazon Web Services (AWS) vom 29.06.12 bis 30.06.12 hatten viele Services, darunter populäre Seiten wie Pinterest, Netflix, Instagram und Heroku mit Problemen zu kämpfen. Wohingegen auf Netflix und Pinterest, zumindest hier aus Europa, zugegriffen werden konnte, war Instagram vollständig down. Auf Twitter begann währenddessen eine Wut-Welle gegen die Amazon […]

Read More →

Read More →

Top