Cloud

Was Unternehmen aus dem Amazon EC2 Problem in North Virginia lernen sollten!

Am 21. April haben wir es wieder erlebt. Auch eine hochverfügbare Cloud wie die von Amazon ist nicht vor Fehlern geschützt. Natürlich erhalten Kritiker nun wieder die Gelegenheit gegen die Nutzung der Cloud zu argumentieren. Aber um es vorweg zu nehmen, Anbieter wie Hootsuite, Mobypicture, Foursquare und Reddit hätten von dem Ausfall nicht betroffen sein […]

Read More →

Read More →

Wo bleibt der Killer PaaS?

Es gibt nunmehr eine Vielzahl von Platform as a Service (PaaS) Angeboten auf dem Markt, die mehr oder weniger jede moderne Programmiersprache unterstützen. Doch eines haben alle gemeinsam. Jedes Angebot setzt auf maximal einem Infrastructure as a Service (IaaS) Angebot auf. Sei es ein Proprietäres oder das eines Drittanbieters. Wie zu erwarten ist derzeit noch […]

Read More →

Read More →

Big Blues Kampf im Jungle – IBM gegen Amazon

Mit den „Smart Business Clouds“ hat nun auch IBM seine Public Cloud Infrastruktur für Unternehmenskunden vollständig geöffnet und hat angekündigt im Laufe des Jahres ein weiteres Angebot mit einer deutlich höheren Verfügbarkeit zu veröffentlichen. IBMs „Smart Business Clouds“ (SmartCloud) bestehen aus den eigenen vorkonfigurierten x64-basierten CloudBurst Stacks und werden in einer Vielzahl von Cloud Rechenzentren […]

Read More →

Read More →

Die SecTXL ‘11 – "Juristische und Technische Sicherheit für die Cloud!"

Der Hype um das Thema Cloud Computing hat sich mittlerweile auch in Deutschland gelegt und die heiße Phase der Adaption hat begonnen. Damit stehen Unternehmen neben technischen Herausforderungen ebenfalls Fragen bzgl. der Datensicherheit, des Datenschutzes und rechtlicher Themen gegenüber. Die SecTXL ‘11 nimmt sich am 11.08.2011 in Hamburg genau diesen Themen an und konzentriert sich […]

Read More →

Read More →

Die "Mobile Cloud" ist der wahre Megatrend

Genau genommen laufen die beiden Megatrends Mobile Computing und Cloud Computing bereits seit mehreren Jahren Hand in Hand nebeneinander her. Worauf viele Anbieter wie z.B. Apple jahrelang verzichtet haben, hat Google bereits während der Einführung von Android besonderen Wert gelegt und hat damit das enorme Wachstumspotential erkannt. So hat Google z.B. seine Dienste wie Mail, […]

Read More →

Read More →

Der Ablauf des CloudOps Summit

Der CloudOps Summit 2010 am 17.03.2011 will den Focus auf den Betrieb und die Architektur von Cloud Computing Infrastrukturen legen und eine Brücke zwischen den bislang oft Marketing-getriebenen Angeboten hin zum Betrieb und den Architekten solcher Lösungen schlagen. Unter dem Motto “Run your Cloud” wollen die Veranstalter besonders das Thema “Betrieb von dynamischen und cloud-basierten […]

Read More →

Read More →

Ubuntu Enterprise Cloud Topologien

Eine Ubuntu Enterprise Cloud kann aus zwei, bzw. bis zu hunderten oder sogar tausenden physikalischen bestehen. Es ist daher wichtig, die möglichen Topologien zu verstehen, die auf Basis der vorhandenen physikalischen Maschinen aufzubauen sind. 1 physikalisches System (Nicht für den produktiven Einsatz empfohlen) Dies ist die einfachste mögliche Konfiguration. Dabei werden der CLC/Walrus/CC/SC und NC […]

Read More →

Read More →

Einrichten der openQRM Cloud für das Deployment von physikalischen Windows Systemen auf CentOS 5.5

Dieses Tutorial zeigt Schritt für Schritt, wie eine openQRM Cloud auf CentOS 5.5 so eingerichtet wird, dass damit anschließend physikalische Windows Systeme deployed werden können. Für dieses Tutorial werden dazu zwei physikalische Systeme benötigt. 1. Los geht es mit einer neuen CentOS 5.5 Installation Während der Installation des Systems nehmen wir eine manuelle Partitionierung vor […]

Read More →

Read More →

Salesforce.com stellt fünf neue Services für die Erstellung von Cloud 2-Apps vor

Mit Appforce, Siteforce, VMforce, ISVforce und Heroku hat salesforce.com fünf neue Cloud Plattform Services für die Erstellung von Cloud 2-Apps vorgestellt. Force.com 2 beseitigt dabei Hardware- und Softwarekomplexität und ermöglicht Unternehmen und ISVs, Anwendungsentwicklungsprojekte zu beschleunigen. Appforce – Kollaborative Apps für verschiedene Abteilungen Appforce hilft Unternehmen leistungsfähige und skalierbare Apps für alle Abteilungen zu erstellen. […]

Read More →

Read More →

Amazon stellt Cloud DNS Dienst Amazon Route 53 vor

Bei Amazon Route 53 handelt es sich um einen hochverfügbaren und skalierbaren DNS (Domain Name System) Web Service. Route 53 verbindet Nutzeranfragen effektiver mit einer Infrastruktur die sich innerhalb der Amazon Web Services (AWS) befindet, wie bspw. einer Amazon Elastic Compute Cloud (Amazon EC2) Instanz, einem Amazon Elastic Load Balancer oder einem Amazon Simple Storage […]

Read More →

Read More →

Top