Storage

Kriterien zur Auswahl eines Cloud Storage Anbieter

Die Suche nach einem Cloud-Storage-Anbieter hängt in den meisten Fällen mit den individuellen Anforderungen zusammen, die der Service erfüllen soll. Diese müssen Entscheider im Vorfeld erörtern und festlegen. Dazu gehört vor allem die Klassifizierung der Daten. Dabei wird definiert, welche Daten in der Cloud und welche in der eigenen On-premise-Infrastruktur gespeichert werden. Dieser Artikel ist […]

Read More →

Read More →

Security Comparison: TeamDrive vs. ownCloud

Dropbox polarized within the IT departments. From the executive board up to the ordinary employees, people rely on the popular cloud storage service. This is mainly due to the ease of use that is not provided by internal IT departments today. In particular two in Germany developed solutions attack here, which allow companies to implement […]

Read More →

Read More →

Sicherheitsvergleich: TeamDrive vs. ownCloud

Dropbox polarisiert innerhalb der IT-Abteilungen. Vom Vorstand bis hin zum normalen Mitarbeiter greifen viele auf den beliebten Cloud-Storage Service zurück. Das liegt vor allem an der einfachen Nutzung, die von den internen IT-Abteilungen heute nicht so unkompliziert bereitgestellt wird. Hier greifen insbesondere zwei aus Deutschland heraus entwickelte Lösungen an, die es Unternehmen erlauben, eigene Dropbox […]

Read More →

Read More →

Boxcryptor veröffentlicht Technical Preview der kommenden Version

Boxcryptor, das deutsche Startup zur Verschlüsselung von Daten auf bekannten Cloud Storage Services wie Dropbox, Google Drive und Microsoft SkyDrive hat erste technische Informationen zur neuen Boxcryptor Generation bekanntgegeben, dessen offizieller Release noch in diesem Quartal erfolgen soll. Boxcryptor in a Nutshell BoxCryptor integriert sich in einen Cloud Storage und synchronisiert die Daten verschlüsselt. Dazu […]

Read More →

Read More →

Der Windows Azure Storage Ausfall zeigt: Siegerkronen haben keine Bedeutung

Der weltweite Ausfall von Windows Azure Storage auf Grund eines abgelaufenen SSL-Zertifikat hat auf Twitter erneut große Wellen geschlagen. Der ironische Beigeschmack kommt insbesondere dadurch zustande, dass Windows Azure erst vor kurzem durch Nasuni zum „Leader in Cloud Storage“ gewählt wurde. Besonders durch Performance, Verfügbarkeit und Schreibfehler konnte Azure glänzen. Zurück zum Tagesgeschäft Natürlich wurde […]

Read More →

Read More →

Microsoft Windows Azure Storage experienced a global(!) outage due to an expired SSL certificate

Since Friday, 22. February, 12:44 PM PST Microsoft Windows Azure Storage suffers massive problems worldwide(!). This happened due to an expired SSL certificate. The outage has also affected Azure Storage dependent services (see screenshot). Currently, Microsoft is working to restore all services. First test deployments seem to show success. More to find on the Windows […]

Read More →

Read More →

Ein abgelaufenes SSL-Zertifikat zwingt Microsoft Windows Azure Storage weltweit(!) in die Knie

Seit Freitag, dem 22. Februar, 12:44 PM PST leidet Microsoft Windows Azure Storage weltweit(!) unter massiven Problemen. Grund hierfür ist ein abgelaufenes SSL-Zertifikat. Der Ausfall hat ebenfalls von Azure Storage abhängige Services in Mitleidenschaft gezogen (siehe Screenshot). Derzeit arbeitet Microsoft an der Wiederherstellung aller Services. Erste Test Deployments zeigen anscheinend Erfolg. Mehr unter dem Windows […]

Read More →

Read More →

Die Cloud überlebt sämtliche Speichermedien

Ich habe eine interessante Infographik gefunden, die zeigt, dass die Cloud sämtliche Speichermedien überleben wird. Die Graphik veranschaulicht sehr gut, wie lange die Daten auf einer bestimmten Speichertechnologie sicher abgelegt werden können, bis auf diese nicht mehr zugegriffen werden kann oder wann ein Wechsel auf eine andere Technologie erforderlich ist. Die Cloud Anbieter sorgen für […]

Read More →

Read More →

Unhosted.org – Unsere Daten gehören uns!

In Zeiten der Cloud, Social Media und weiteren Technologien und neuen Konzepten, bei denen es darum geht, Daten zentral bei einem Anbieter zu speichern, um damit bequem von jedem Ort darauf zugreifen zu können oder mit Freunden weltweit zu kommunizieren, entwickelt sich eine Community, die selbst für den Datenschutz sorgen möchte und ihr wertvolles gut […]

Read More →

Read More →

Gema und Co. erhöhen Gebühren für USB Sticks – Wann fallen Abgaben auf Cloud Storage an?

Wie Markus schreibt, befindet sich seit kurzem ein PDF Dokument auf den Servern der Gema, in dem die Erhöhung der Gebühren für die Abgabe auf USB-Sticks ab Sommer 2012 festgehalten ist. Schlimm genug, aber wann findet die Gema gefallen an den Cloud Storage Services? Demnach fallen ab dem 01.07.2012 für USB-Sticks und Speicherkarten mit einer […]

Read More →

Read More →

Top