Blog

Business-Bricks-as-a-Service (BBaaS) – Geschäftsbausteine in der Cloud

Unternehmen und Entwickler stecken in einem Dilemma. Auf der einen Seite soll Cloud Computing den einfachen Zugriff auf IT-Ressourcen ermöglichen. Auf der anderen Seite wird aber gleichzeitig ein enormes Wissen an verteilter Programmierung vorausgesetzt, um Lösungen zu erschaffen, die gleichermaßen skalierbar und hochverfügbar sind. Insbesondere das Thema Eigenverantwortung für Skalierbarkeit und Hochverfügbarkeit der virtuellen Infrastruktur […]

Read More →

Read More →

Microsoft SkyDrive Erfahrungsbericht – Ein Rückblick nach 6 Monaten intensiver Nutzung

Ich nutze Microsoft SkyDrive nun intensiv seit November 2012. Ich habe den Cloud-Storage Service aus Redmond in einem zurückliegenden Artikel hinsichtlich seiner Diversifikation zu Dropbox und anderen Angeboten gelobt. Dieses zu recht, denn die Integration in die weiteren Services von Microsoft ist wirklich gut gelöst. Jedoch sind auch andere Faktoren bei der Nutzung entscheidend und […]

Read More →

Read More →

Rackspace differentiated its IaaS cloud offering with a higher-value support

Rackspace currently does everything it can to fight for market share in the infrastructure-as-a-service (IaaS) area against the Amazon Web Services. After the poor results in Q1/2013 no easy task. As the driving wheel behind the OpenStack movement, the former managed hosting provider attempts to anchor the topic of open source in the cloud and […]

Read More →

Read More →

Rackspace differenziert sein IaaS Cloud Angebot mit einem höherwertigen Support

Rackspace setzt derzeit alles daran, um im Kampf um Marktanteile im Infrastructure-as-a-Services (IaaS) Bereich gegen die Amazon Web Services zu Punkten. Nach den schlechten Ergebnissen im Q1/2013 kein leichtes Unterfangen. Als der Antreiber hinter der OpenStack Bewegung, versucht der ehemalige Managed-Hosting Anbieter das Thema Open-Source in der Cloud zu verankern und vermarktet OpenStack als das […]

Read More →

Read More →

Moderation: Cloud Track auf dem iico 2013

Am 13.05. und 14.05.2013 hat René Büst den Cloud Track auf dem iico 2013 moderiert. Sprecher und Teilnehmer waren u.a. Thomas Witt (Infopark), Heinrich Vaske (Computerwoche), Steffen Krause (Amazon Web Services), Nikolai Longolius (schnee von morgen) und Carl-Christian Buhr (Europäische Komission).

Read More →

Read More →

Enterprise Cloud Portal: T-Systems consolidates its cloud portfolio

With its Enterprise Cloud Portal German Telekom subsidiary T-Systems presents its first cloud service-wide offering for corporate customers. On the portal, companies can inform about the cloud solutions from T-Systems, test them and order directly. The currently offered services include solutions for mobile device management, Dynamic Services for Infrastructure and the Enterprise Marketplace. A look […]

Read More →

Read More →

Cloud Computing ist not simple!

Cloud computing promises to be simple. Starting here and there a virtual server and the own virtual cloud infrastructure is ready. Those who think that I’m right with the statement are totally wrong. Virtual servers are only a small component of a virtual infrastructure at a cloud provider. A few virtual machines aren’t a cloud. […]

Read More →

Read More →

Enterprise Cloud Portal: T-Systems konsolidiert sein Cloud-Portfolio

Mit seinem Enterprise Cloud Portal präsentiert die Deutsche Telekom Tochter T-Systems sein erstes Cloud-Service übergreifendes Angebot für Großkunden. Auf dem Portal können sich Unternehmen über die Cloud-Lösungen von T-Systems informieren, diese testen und direkt bestellen. Zu den derzeit angebotenen Services gehören Lösungen für das Mobile Device Management, Dynamic Services for Infrastructure und der Enterprise Marketplace. […]

Read More →

Read More →

Cloud Computing ist nicht einfach!

Cloud Computing verspricht vermeintlich einfach zu sein. Hier und da einen virtuellen Server starten und fertig ist die eigene virtuelle Cloud Infrastruktur. Wer nun meint, dass ich mit der Aussage recht habe, der liegt dermaßen falsch. Virtuelle Server sind nur ein kleiner Bestandteil einer virtuellen Infrastruktur bei einem Cloud Anbieter. Ein paar virtuelle Maschinen machen […]

Read More →

Read More →

Eucalyptus Cloud 3.3 approaches more and more to Amazon AWS and integrates open source tools from Netflix

I already had written about it, after Netflix announced they will provide some of their tools as open source. Now it happened. In its new 3.3 release Eucalyptus has integrated exactly these Netflix tools and offers more functionality for the first time in terms of availability and management for applications within a private cloud infrastructure. […]

Read More →

Read More →

Top