Blog

Netflix veröffentlicht weitere "Monkeys" als Open-Source – Eucalyptus Cloud wird es freuen

Wie GigaOM berichtet, wird Netflix in naher Zukunft weitere Services ähnlich zu seinem Chaos Monkey und der Simian-Army unter der Open-Source Lizenz auf Github veröffentlichen. Der Chaos Monkey Der Chaos Monkey ist ein Service der auf den Amazon Web Services läuft, nach Auto Scaling Groups (ASGs) sucht und Instanzen (virtuelle Maschinen) pro Gruppe wahllos beendet. […]

Read More →

Read More →

Die Datenleitungen: Das Rückgrat der Cloud

Im Cloud Umfeld wird immer viel über die Anbieter, ihre Verfügbarkeit, Ausfallsicherheit und Service Level Agreements (SLA) gesprochen. Was sehr oft gar nicht angesprochen wird ist die Hauptabhängigkeit Nummer eins: Die Backbones der Internet Carrier. Die „Submarine Cable Map 2013“ illustriert sehr schön, wo welche Kabel weltweit verlaufen, die für den Datentransfer zwischen den einzelnen […]

Read More →

Read More →

Software-as-a-Service: Why your application belongs to the cloud as well

Software-as-a-service is the most growing part in the cloud computing market. More and more providers of classical software solutions make the change and offer their applications over the cloud. Learn why your application belongs to the cloud as well and why your customers but even you as a provider benefit from this step. What means […]

Read More →

Read More →

Dell Think Tank: “Converged Infrastructures”

Am 31.01.2013 war René Büst zusammen mit Steve O’Donnell (GreenBytes Inc.) und vielen Weiteren Teilnahmer am Dell Think Tank zum Thema “Converged Infrastructures” im Rahmen des Dell Technology Camp 2013 in Amsterdam.

Read More →

Read More →

Is the channel in the cloud computing age still relevant?

During the Cloud EcoSystem Winter Meeting a panel discussed which relevants the channel still has in the cloud. Since the majority of the participants were part of the channel less critics were made. And even things about changes were not discussed, because some already delivered software over ASP and so they are since 1998 in […]

Read More →

Read More →

Hat der Channel in Zeiten des Cloud Computing noch eine Bedeutung?

Auf dem Cloud EcoSystem Winter Meeting wurde in einem Panel diskutiert, welche Bedeutung der Channel in der Cloud überhaupt noch hat. Da die Mehrzahl der Protagonisten jedoch ein Teil dieses Channels waren, gab es natürlich wenig Kritik. Allerdings war auch wenig von Veränderungen zu hören, da man ja auf Grund des ASP Modells schon selbst […]

Read More →

Read More →

Office 365 Home Premium – Microsoft does not rely on software-as-a-service

Yesterday Microsoft has introduced its new Office for the retail market. The new Office 365 Home Premium promises to deliver new capabilities for direct connection to social networks, SkyDrive and Skype to facilitate communication with family and friends. In addition, each user has his personal office anywhere. Use it on a PC, tablet or smartphone […]

Read More →

Read More →

Office 365 Home Premium – Microsoft setzt nicht auf Software-as-a-Service

Gestern war es soweit, Microsoft hat sein neues Office für den Endkundenmarkt vorgestellt. Das neue Office 365 Home Premium verspricht neue Funktionen für die direkte Anbindung an soziale Netzwerke, SkyDrive und Skype, was die Kommunikation mit Familie und Freunden erleichtern soll. Zudem steht jedem Anwender künftig sein persönliches Office überall zur Verfügung. Sei es auf […]

Read More →

Read More →

Big Data in the Cloud: AWS Data Pipeline and Amazon Redshift

Amazon powerful upgraded its cloud infrastructure for big data. With the AWS Data Pipeline now a service (currently in beta) is available to automatically move and handle data across different systems. Amazon Redshift is a data warehouse in the cloud, which will be ten times faster than previously available solutions. AWS Data Pipeline With the […]

Read More →

Read More →

Big Data in der Cloud: AWS Data Pipeline und Amazon Redshift

Amazon rüstet seine Cloud-Infrastruktur für Big Data mächtig auf. Mit der AWS Data Pipeline steht nun ein Dienst (zur Zeit in der Betaphase) zur Verfügung, mit sich Daten über verschiedene Systeme automatisch verschieben und verarbeiten lassen. Amazon Redshift stellt ein Datawarehouse in der Cloud dar, welches zehnmal schneller sein soll als bisher verfügbare Lösungen. AWS […]

Read More →

Read More →

Top