Blog

In eigener Sache: CeBIT 2013

Ich werde diese Jahr drei Tage, vom Dienstag 05.03 bis einschließlich Donnerstag 07.03, auf der CeBIT sein. Wie bereits im letzten Jahr werde ich eine Panel-Moderation zum Thema Public/ Private Cloud auf der Webciety übernehmen und zusätzlich einen Impulsvortrag halten. Weiterhin moderiere ich als kritische Stimme einen Workshop bei Microsoft zum Thema Shareconomy. Zeit für […]

Read More →

Read More →

AWS OpsWorks: More PaaS functionality in Amazon's cloud portfolio

Correctly, we name the Amazon Web Services (AWS) as an infrastructure-as-a-service (IaaS). AWS Elastic Beanstalk splits the stock, whether the service should be counted as a platform-as-a-service (PaaS). Anyway, AWS provides various PaaS functionality in its cloud portfolio for some time and extends it now with AWS OpsWorks (still in beta). What is AWS OpsWorks? […]

Read More →

Read More →

AWS OpsWorks: Mehr PaaS-Funktionalität im Cloud-Portfolio von Amazon

Korrekterweise spricht man bei den Amazon Web Services (AWS) von einem Infrastructure-as-a-Service (IaaS). Bei AWS Elastic Beanstalk spalten sich die Lager, ob der Service zu den Platform-as-a-Services (PaaS) gezählt werden dürfe. Zumindest bietet AWS seit längerer Zeit diverse PaaS-Funktionalität in seinem Cloud-Portfolio und erweitert diese nun mit „AWS OpsWorks“ (noch in der Beta). Was ist […]

Read More →

Read More →

ProfitBricks under the hood: IaaS from Germany – be curious

Last week I had a briefing with ProfitBricks to get a better understanding of the infrastructure-as-a-service (IaaS) offering from Germany and to ask specific questions. I examined ProfitBricks critically with two articles in the past, number one here and number two here. First, because I don’t like marketing phrases that just promise much more than […]

Read More →

Read More →

Disgusting: Amazon treats people like virtual machines – the human cloud

This article is not directly about cloud computing, but if I look at the whole issue I see many similarities with the concept of the Amazon Web Services. Beyond that it makes me very angry, how a company like Amazon treats its employees – notabene HUMANS. Background A recently published documentary by the ARD (video) […]

Read More →

Read More →

Ekelhaft: Amazon behandelt Menschen wie virtuelle Maschinen – Die menschliche Cloud

Bei diesem Artikel handelt es sich zwar nicht direkt um das Thema Cloud Computing, aber ich sehe bei der gesamten Problematik so manche Ähnlichkeiten zu dem Konzept der Amazon Web Services und es macht mich einfach nur außerordentlich wütend, wie ein Unternehmen wie Amazon mit seinen Mitarbeitern wohlgemerkt MENSCHEN umgeht. Hintergrund Eine kürzlich von der […]

Read More →

Read More →

ProfitBricks unter der Haube: IaaS aus Deutschland – man darf gespannt sein

In der vergangenen Woche hatte ich ein Briefing mit ProfitBricks, um das Infrastructure-as-a-Service (IaaS) Angebot aus Deutschland besser kennenzulernen und konkrete Fragen zu stellen. Ich habe ProfitBricks in zwei Artikeln Nummer eins hier und Nummer zwei hier in der Vergangenheit bereits kritisch begutachtet. Zum einen, weil ich einfach nicht auf Marketingphrasen stehe, die viel mehr […]

Read More →

Read More →

Wettbewerb: Schule und Cloud Computing – Weil sich die Zeiten endlich ändern müssen

Wer kennt das Dilemma nicht – Schule und Informationstechnologie? Ich kann gar nicht beschreiben, wie sehr meine Mitschüler und ich damals unter schlecht ausgestatten Laboren und Lehrkräften, die sich als wahre IT-Muffel ausgezeichnet haben, leiden durften. Wer nicht ein wenig Eigeninitiative zeigte, ist dabei kläglich auf der Strecke geblieben. Aber es war damals ja auch […]

Read More →

Read More →

Data lines: the backbone of the cloud

During cloud talks there are always a lot of discussions about the providers, their availability, reliability and service level agreements (SLA). What is often not discussed is the main dependence number one: The backbone of the Internet carriers. The Submarine Cable Map 2013 nicely illustrates where which cables run worldwide, which are responsible for the […]

Read More →

Read More →

Netflix releases more "Monkeys" as open source – Eucalyptus Cloud will be pleased

As GigaOM reported, Netflix will publish more services similar to its Chaos Monkey and the Simian Army under the open source license on Github in the near future. The Chaos Monkey The Chaos Monkey is a service running on the Amazon Web Services which is looking for Auto Scaling Groups (ASG) and terminates instances (virtual […]

Read More →

Read More →

Top