Analysen

Rackspace differenziert sein IaaS Cloud Angebot mit einem höherwertigen Support

Rackspace setzt derzeit alles daran, um im Kampf um Marktanteile im Infrastructure-as-a-Services (IaaS) Bereich gegen die Amazon Web Services zu Punkten. Nach den schlechten Ergebnissen im Q1/2013 kein leichtes Unterfangen. Als der Antreiber hinter der OpenStack Bewegung, versucht der ehemalige Managed-Hosting Anbieter das Thema Open-Source in der Cloud zu verankern und vermarktet OpenStack als das […]

Read More →

Read More →

Enterprise Cloud Portal: T-Systems konsolidiert sein Cloud-Portfolio

Mit seinem Enterprise Cloud Portal präsentiert die Deutsche Telekom Tochter T-Systems sein erstes Cloud-Service übergreifendes Angebot für Großkunden. Auf dem Portal können sich Unternehmen über die Cloud-Lösungen von T-Systems informieren, diese testen und direkt bestellen. Zu den derzeit angebotenen Services gehören Lösungen für das Mobile Device Management, Dynamic Services for Infrastructure und der Enterprise Marketplace. […]

Read More →

Read More →

Eucalyptus Cloud 3.3 nähert sich immer weiter an Amazon AWS an und integriert Open-Source Tools von Netflix

Ich hatte es bereits nach der Bekanntmachung von Netflix, einige seiner Tools als Open-Source zur Verfügung zu stellen, geschrieben. Nun ist es passiert. Eucalyptus hat in seinem neuen 3.3 Release genau diese Netflix Tools integriert und bietet damit nun erstmalig mehr Funktionalität hinsichtlich Verfügbarkeit und Management für Applikationen innerhalb einer Private Cloud-Infrastruktur an. Weiterhin stehen […]

Read More →

Read More →

Microsoft baut wahrscheinlich ein Cloud Computing Rechenzentrum in Deutschland

Zunächst, ich habe diese Information von keinem Microsoft Mitarbeiter, wodurch es sich nicht um eine bestätigte Meldung handelt. Allerdings haben mir drei Personen unabhängig voneinander davon berichtet, dass Microsoft plant, mindestens ein Rechenzentrum für seine Cloud Services u.a. Windows Azure und Microsoft Office 365 in Deutschland zu bauen. Daher sollte man davon ausgehen, dass ein […]

Read More →

Read More →

Windows Azure Infrastruktur Services – Microsoft ist noch nicht auf Augenhöhe mit Amazon AWS

Das Microsoft, als eines der weltweit führenden IT-Unternehmen, irgendwann einmal mit einem „Online-Shop“ und einem „Suchmaschinenanbieter“ um Marktanteile kämpfen muss, hätte in Redmond wahrscheinlich auch niemand jemals zu träumen gewagt. Jedoch ist das die Realität. Amazon ist mit seinen Amazon Web Services (AWS) mit Abstand der Innovationsmotor im Cloud Computing Markt. Und auch Google holt […]

Read More →

Read More →

Social Enterprise Technologien hebeln die Unternehmenshierarchien aus

Wie oft hat man in der Vergangenheit nicht schon davon gehört, dass ein Vorgesetzter einen Mitarbeiter in der Hierarchie nicht hat hochkommen lassen, um sich selbst zu schützen. Social Enterprise Technologien wie moderne Intranets heben dies auf, weil jeder Mitarbeiter darüber seine Kenntnisse an die höheren Ebenen öffentlich kommunizieren kann. Zudem wird die Kommunikation zwischen […]

Read More →

Read More →

Die Cloud steht für die maximale flexible Vernetzung der Welt und unserer Gesellschaft

Redet man von der Cloud, fallen einem direkt die Schlagworte Skalierbarkeit, Verfügbarkeit und Flexibilität ein. Mit einem Blick auf die jüngsten und zukünftigen Entwicklungen, lässt sich damit aber ebenfalls ein anderer Zusammenhang feststellen, den ich bereits während meines Vortrags auf dem Webmontag Frankfurt vorgestellt habe. Von einem anderen Blickwinkel betrachtet steht die Cloud für die […]

Read More →

Read More →

Cloud-Desktop: Der Browser wird das Betriebssystem

Die Vielzahl unterschiedlicher Software-as-a-Service Applikationen und weiterer Cloud-Services nimmt stetig zu. Das führt neben einem schwierigen Überblick ebenfalls zu einer höheren Komplexität. Ein Trend sind Cloud Marketplaces, die einen Katalog verschiedener Services kategorisieren und damit ein Gesamtportfolio ergeben. Was diesen Marketplaces derzeit jedoch noch fehlt, ist die Integration der vorhanden Services und Applikationen. Das führt […]

Read More →

Read More →

Top-Trend: Webbasierte GUIs für Cloud IaaS

Viele Administratoren sind keine Entwickler und wissen dadurch zwangsläufig nicht, wie sie die APIs aktueller Infrastructure-as-a-Service (IaaS) Anbieter nutzen sollen, um sich programmatisch eine komplexe Cloud-Infrastruktur aufzubauen. Die nächste Generation von Cloud Angeboten, speziell im Bereich IaaS, muss und wird einfacher zu bedienen sein. Wir werden in Zukunft immer mehr Cloud Angebote sehen, die neben […]

Read More →

Read More →

ProfitBricks unter der Haube: IaaS aus Deutschland – man darf gespannt sein

In der vergangenen Woche hatte ich ein Briefing mit ProfitBricks, um das Infrastructure-as-a-Service (IaaS) Angebot aus Deutschland besser kennenzulernen und konkrete Fragen zu stellen. Ich habe ProfitBricks in zwei Artikeln Nummer eins hier und Nummer zwei hier in der Vergangenheit bereits kritisch begutachtet. Zum einen, weil ich einfach nicht auf Marketingphrasen stehe, die viel mehr […]

Read More →

Read More →

Top