Cloud

Moodle Plugin ermöglicht Zugriff auf Dokumente in Microsoft SkyDrive

Microsoft erweitert stetig die Integration seiner Anwendungen mit seinem Cloud Storage Service SkyDrive. Allerdings wurden vor längerer Zeit die SkyDrive APIs geöffnet, was Entwickler dazu motivieren sollte SkyDrive für sich zu entdecken. Moodle ist das jüngste Projekt, was auf diesen Zug aufgesprungen ist. Seit der Version Moodle 2.3 können Nutzer nun direkt auf Dokumente in […]

Read More →

Read More →

Collide: Google präsentiert Collaborative Cloud IDE

Google präsentiert unter dem Namen „Collide“ eine neue Cloud basierte Collaborative IDE, mit der gemeinsam, verteilt und ortsunabhängig an Java Quellcode entwickelt werden kann. Das schreibt (noch) Google Software Engineer Scott Blum auf seinem Google+ Account. Hintergrund Scott kündigt in dem Beitrag seinen Abschied von Google an, da Google die Entwicklungsabteilung in Atlanta auflöst. Eines […]

Read More →

Read More →

Der Amazon Web Services (AWS) Ausfall: Letzte Chance – So etwas darf nicht noch einmal passieren!

Nach dem letzten Ausfall der Amazon Web Services (AWS) am 29.06/30.06 habe ich – zurecht – die schlechte Systemarchitektur von Instagram kritisiert. Man sollte niemals alle seine Eier in ein Nest legen. Allerdings habe ich mir noch einmal in Ruhe die Fehler innerhalb der Amazon Cloud während des Ausfalls angeschaut. Amazon muss unbedingt seine Hausaufgaben […]

Read More →

Read More →

Microsoft Dynamics CRM wächst mit der Cloud. Microsoft Dynamics NAV 2013 kommt im Herbst.

Unter dem Namen Dynamics vertreibt Microsoft seine CRM (Customer Relationship Management) und ERP (Enterprise Resource Planning) Lösungen. Was on-Premise trotz großem Mitbewerb aus Deutschland (SAP) und den USA (Siebel, Salesforce) erfolgreich funktioniert, wird bzw. soll auch in Kürze aus der Cloud kommen. Im Gespräch erzählte mir Jochen Wießler, Director Microsoft Business Solution, wie Dynamics CRM […]

Read More →

Read More →

Amazon Web Services (AWS) Ausfall: Erklärungen | Erster Kunde geht | Netflix hält die Treue | Okta versteht die Cloud-Architektur

Nach dem erneuten Ausfall von Teilen der Amazon Web Services (AWS) am vergangenen Freitag und Samstag, von denen große Webseiten und Services wie Netflix und Instagram betroffen waren, gab es in dieser Woche neben einer Stellungnahme von Amazon, ebenfalls Reaktionen von Kunden, die zeigen, dass der Geduldsfaden langsam reißt. Allerdings sind auch selbstkritische Töne zu […]

Read More →

Read More →

Rapidshare Cloud Storage: Seriosität vs. Preis vs. Performance

Rapidshare, bekannter Anbieter für Onlinespeicherplatz, auf dem bevorzugt Warez und Schmuddelfilmchen illegal gespeichert werden, versucht über eine Cloud Storage Lösung den Weg in die Seriosität. Mit RapidDrive wird das Unternehmen aus der Schweiz gegen Ende des Jahres für RapidPro Nutzer einen Client veröffentlichen, mit dem Rapidshare in die Betriebssysteme Windows 7, Windows Vista und Windows […]

Read More →

Read More →

Zurück in die Cloud: Terminals und Mainframes bekommen ihr Update 2.0

Seitdem die ersten Cloud Lösungen auf dem Markt erschienen sind, hat sich bis heute vieles weiterentwickelt. Viele Anbieter versorgen uns mittlerweile täglich mit neuen Services. Auch Unternehmen, die traditionell nicht aus dem Cloud Computing Umfeld kommen, konzentrieren ihre Geschäftsmodelle verstärkt auf Lösungen aus der Cloud und bauen ihre Angebote darauf auf. Ebenso verhält es sich […]

Read More →

Read More →

Der Ausfall der Amazon Web Services (AWS) zeigt die schlechte Systemarchitektur von Instagram

Auf Grund eines erneuten Ausfalls der Amazon Web Services (AWS) vom 29.06.12 bis 30.06.12 hatten viele Services, darunter populäre Seiten wie Pinterest, Netflix, Instagram und Heroku mit Problemen zu kämpfen. Wohingegen auf Netflix und Pinterest, zumindest hier aus Europa, zugegriffen werden konnte, war Instagram vollständig down. Auf Twitter begann währenddessen eine Wut-Welle gegen die Amazon […]

Read More →

Read More →

Amazon Web Services (AWS) erneut mit Ausfall. Wieder ein Stromausfall. Wieder in North Virginia. Schwere Stürme sind die Ursache.

Es scheint sich langsam zu einer never ending story zu entwicklen. Die Amazon Web Services (AWS) haben erneut mit einem Ausfall in der Region US-EAST-1 in North Virginia zu kämpfen. Dabei handelt es sich, wie erst kürzlich, um einen Stromausfall. Dieses Mal auf Grund schwerer Stürme. Schwere Stürme sind für den Ausfall verantwortlich Grund für […]

Read More →

Read More →

Jury Mitglied: Cloud Computing World Series Awards

René Büst war Jurymitglied der 2012er Cloud Computing World Series Awards.

Read More →

Read More →

Top